Spazierwege

Die Umgebung von Bovec ist mit markierten Wanderwegen durchsetzt, die zu den Naturschönheiten und kulturellen Besonderheiten des Gebietes führen. Das Plätschern lebhafter Gewässer, das Rauschen der endlosen Wälder und die Frische der Alpenluft laden einfach nach Bovec ein.

Die Wege sind auf der Landkarte Bovec 1: 25.000 und in der Natur durch Zahlen auf Holzpflöcken entlang des Weges markiert.

Verzeichnis einiger Spazier- und Wanderwege:

 

WEG RELATION LÄNGE DES WEGES GEHZEIT BESONDERHEITEN,
BESICHTIGUNGEN ENTLANG DES WEGESI
SCHWIERIG-
KEITSGRAD
Brjeka Bovec–letališče Bovec–Plužna–Jablenca–Bovec 7,7 km 2 h Besichtigung der Kalkgrube bei der Brücke in Čezsoča, Zusammenflüsse der Flüsse Koritnica und Soča, der österreichisch-ungarischen Militärstellungen und der Kirche der Jungfrau Maria in Polje leicht
Virje Bovec–Plužna–Plužensko jezero–golf igrišče–Bovec 6,4 km 2 h Besichtigung des malerischen Dorfes Plužna, des Wasserfalls Virje, der Quelle Glijun und des Stausees leicht
B3 Bovec–Zavrzelno–Široki plaz–Bovec 8,2 km 3 h einzigartiger Panoramablick auf den Bovec-Talkessel anspruchsvoll
B4 Bovec–Široki plaz–trdnjava Kluže–Kukč–Bovec 11,7 km 4 h Besichtigung der Festung Fort Hermann, Festung Kluže und der Tröge der Koritnica anspruchsvoll, teilweise sehr anspruchsvoll

 

Thematische Wege auf dem Gebiet von Bovec:


Soča Weg >   Alpe Adria Trail >   Der Weg des Friedens >

 

Landkarte

Domains