Segelfliegen

Der nach Meinung vieler Besucher einer der schönsten Sportflugplätze in den Alpen verändert sich in den Sommermonaten in den Treffpunkt der Segelflieger von nah und fern. Man kann praktisch unter allen Wetterbedingungen starten und segeln, da die Startbahn in die Richtungen zweier häufigsten Winde gedreht ist; sie ist ausgezeichnet gepflegt und instand gehalten.  

Wenn Sie vom Schleppflugzeug abgekoppelt sind, werden Sie denjenigen glauben, die beteuern, dass der Gott der Sonne und der Gott des Windes ihr Zuhause in den Julischen Alpen aussuchten. Mit Ihrem Flugzeug werden Sie in der Gesellschaft von Paraglidern und Greifvögeln an schroffen Wänden vorbei, über grünen Wäldern und Berggipfeln herumsegeln, und Sie der smaragdgrüne Fluss Soča tief unten wird Ihnen als Orientierung dienen. Auch diejenige, die auf dem Jagd nach Rekordhöhen sind,  werden Bovec nicht enttäuscht verlassen, da es vor allem im Frühjahr und im frühen Herbst oft ausgezeichnete Bedingungen zum Segeln in gibt.

Landkarte

Domains