Paragliding

Viele Adrenalin-Fans möchten die Julischen Alpen und das Soča-Tal aus der Vogelperspektive erleben. Die ausgezeichneten thermischen Bedingungen, die Windverhältnisse und Formung der Berge schaffen gute Bedingungen für Paraglider.

Einige Sportagenturen auf dem Gebiet von Bovec führen Tandemflüge mit dem Paragleiter durch. Das Paragliding im Tandem erfordert keine Vorerfahrungen.

Beliebte Startbahnen für Paraglider auf dem Gebiet von Bovec und Umgebung:

 

STARTBAHNEN HÖHENLAGE BESCHREIBUNG GEEIGNETE WINDE WARNHINWEISE
Mangart-Sattel 1947 m malerische Startbahn mit außergewöhnlicher Panoramaaussicht auf die Julischen Alpen; Zugang mit dem Pkw SW, S, SO, O, W

- Gefahr starker Talwinde;
- Landeplatz in Log pod Mangartom im Privateigentum, weshalb ein Aufräumen der Fallschirme an der Straße unbedingt erforderlich ist

Breginjski (Kobariški) Stol 1406 m der über 20 km lange Bergkamm mit schwindelerregender Aussicht in das Tal ist Schauplatz zahlreicher Wettkämpfe im Paragliding; Zugang mit dem Pkw SW, S, SO, O, W - Landung in Kobarid, Überlandleitung an der Straße

Das selbstständige Fliegen mit dem Paragleiter erfordert gute Kenntnisse und Kenntnisse der lokalen Verhältnisse, weshalb Sie vor dem Flug unbedingt einen Fluglehrer zurate ziehen sollten.

Landkarte

Domains