Immaterielles kulturerbe

Das Soča-Tal erhielt als erstes in Slowenien den Preis "European Destination of Excellence" (Herausragende Europäische Reiseziele, abgekürzt EDEN) für Erhaltung des immateriellen Kulturerbes.

Das bunte immaterielle Kulturerbe von Bovec wird im Wissen, Geschicklichkeit, Kenntnissen, sozialen Verhältnissen und verschiedenen Bereichen geistiger Kreativität widergespiegelt.

Erlebnis-Tipps:

  • Besichtigung der Aufführung vom Verein 1313 in der Kluže Festung;
  • Besuch des Ladens "Od ovce do izdelka";
  • Verkostung von leckeren "Krafi" in einem der Gasthäuser in Bovec;
  • Besuch der Messe "Trentarski senjem";
  • Erfrischung mit der Molke und dem lokalen Käse auf der Mangart-Alm.

Neben dem Projekt "Die Geschichten der Soča", mit dem das Soča-Tal den Titel Herausragendes Europäisches Reiseziel (EDEN) erhielt, nimmt Bovec auch an dem Projekt "Kulturkapital zählt" (Cultural Capital Counts, abgekürzt CCC) im Rahmen von Ausschreibungen im Mitteleuropa teil.

 

Landkarte

Domains